Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dreierles: Urtümliches Tapptarock aus Mittelbaden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dreierles: Urtümliches Tapptarock aus Mittelbaden

    Salü liebe Tarockgemeinde!
    Es gibt ein neues Tarockspiel. Bzw. die Erstbeschreibung eines mutmassliche sehr alten Tarocksspiels: Dreierles, aus (Mittel-)Baden.
    https://www.pagat.com/de/tarot/dreierles.html

    Empfehlenswert evtl. für Leute, die das Spielprinzip der habsburger Tarockvarianten kennenlernen möchten, denen aber Königrufen & Co. zu kompliziert (für den Anfang) sind.

    Wer die Regeln vom Dreierles mit denen des "Tarock-Tappens" von 1821 vergleicht, wird feststellen, dass diese ziemlich ähnlich sind.
    http://www.tarock.info/Tapptarock_1821.htm

    Mutmasslich ist Dreierles sogar das Urspiel der ganzen österreichischen Tradition. Jedenfalls wird es historisch kompliziert, wenn es umgekehrt wäre, da man dann nicht mehr versteht, wie z.B. das deutlich bekanntere Cego zustande gekommen sein soll.
    https://www.pagat.com/de/tarot/cego.html

    Schöne Grüsse!
    Anleitung für das Tarockspiel Dreierles, das in Mittelbaden, im Raum Rastatt und Achern mit Cego-Karten gespielt wird.

  • #2
    Zitat von owlman Beitrag anzeigen
    Mutmasslich ist Dreierles sogar das Urspiel der ganzen österreichischen Tradition. Jedenfalls wird es historisch kompliziert, wenn es umgekehrt wäre, da man dann nicht mehr versteht, wie z.B. das deutlich bekanntere Cego zustande gekommen sein soll.
    https://www.pagat.com/de/tarot/cego.html
    Willkommen owlman, und danke für den interessanten Beitrag!

    Zwischenfrage zu dieser These: Ist das deine eigene - oder wird die in einer Quelle vertreten?

    Kommentar

    Lädt...
    X