Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tarock-Rätsel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rätsel bis Ende Juni

    Bisherige Rätsel haben nach Darstellungen oder Nennungen von Tarock in Bildern oder literarischen Werken gefragt.
    In aktuellen Rätsel wird nach Tarock in einer (beliebigen) anderen Kunstform gesucht. Geschriebene/gedruckte Texte und Bilder gelten nicht, jede andere Kunstform die Tarock zeigt, Tarock oder einen eindeutig damit verbundenen Begriff erwähnt, ist erlaubt. Eine Nennung genügt. Es kann eine beliebige Tarockvariante sein, aber kein anderes Kartenspiel, und kein Tarot (Kartenlegen, Wahrsagen, ...).

    Kommentar


    • Aktuelle Rätsel

      Bis Mitte Juni wurde eine Tarockvariante gesucht, die zwischen dem heutigen Königrufen (Sküs als höchstem Tarock) und französischen Tarock (Sküs um Farbzwang zu entgehen) liegt.

      Leider hat es dazu keine Einsendungen gegeben, obwohl ich dieses Rätsel eigentlich nicht für allzu schwierig gehalten habe. Wenn das daran liegt, dass gerade Urlaubszeit ist, und die Zeit knapp ist, dann sei hiermit noch einmal eine Nachfrist gegeben. Leider ist die Teilnehmerzahl der Rätsel seit dem Ende der wöchentlichen Online-Turniere und Newsletter stark gesunken. Wenn das Rätsel wirklich zu schwierig ist, und jemand einige Zeit vergeblich nach einer Lösung sucht, bitte mir das auch mitzuteilen.

      Bis Ende Juli läuft auch das neue Rätsel:
      Gesucht ist ein künstlerisches Werk das Tarock zeigt oder erwähnt, das aber weder ein Bild noch ein literarischer Text ist.

      Kommentar


      • Rätsel bis Ende Juli

        Hier ein neues Rätsel:

        Gesucht wird eine Tarockvariante, in denen jeder Spieler anfangs eine ungerade Anzahl an Karten in der Hand hat. (Eine Variante genügt.)

        Antworten wie immer per privater Nachricht an mich (bel).

        Kommentar


        • Rätsel bis Ende August

          Gesucht wird eine Liste aller schwarzen Spiele im Königrufen, geordnet nach den maximal möglichen Punkten, die der Spieler bei der Abrechnung durch den Talon bekommen kann.

          Antworten wie immer per privater Nachricht an mich (bel).

          Kommentar


          • Neuformulierung des letzten Rätsels

            Folgende Formulierung des letzten Rätsels ist sicher treffender:

            "Gesucht wird eine Liste aller schwarzen Spiele im Königrufen, geordnet nach den maximal möglichen Kartenpunkten, die der Spieler durch Karten erhalten kann, die nicht in den 12 Stichen gespielt wurden."

            Lösungen bitte nach wie vor per besser "Privater Nachricht" im Forum an mich (bel).

            Kommentar


            • Rätsel bis Ende Oktober

              Gesucht eine im Tarockforum besonders häufig beantwortete Frage.
              Bonuspunkte gibt es für die Antwort auf diese Frage.

              Wie wohl es natürlich grundsätzlich interessant ist die Mehrheit der Forumsbeiträge zu lesen, so ist das für die Beantwortung dieser Frage nicht notwendig.

              Es ist keine Frage, die ein Forumsbenutzer gestellt hat, sondern eine Frage die das Forum selbst unter Umständen als Sicherheitsabfrage stellt.

              Derartige Sicherheitsabfragen sollen verhindern das Gäste bestimmte Funktionen des Forums missbrauchen und werden angemeldeten Benutzern nicht gestellt.

              So gesichert sind Funktionen die den Server besonders belasten könnten, wie z.B. die Suche.

              Zuletzt geändert von bel; 30.12.2015, 23:29.

              Kommentar


              • Zur Wiederbelebung eine sogar sehr spielrelevante Rätselfrage. Für die zukünftige Gestaltung siehe die nächsten Newsletter.

                Die Vorhand spielt einen Farbensolodreier. Sie hat lauter sichere Stiche; außer in Herz, da hat sie "nur" König, Dame und Bube.

                Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für die Gefahr, dass einer der Gegner eine Herz-Gabel mit Cavall zu dritt hat und damit der Vorhand einen Valat vermasselt?

                Da die entsprechenden Berechnungen für "Normalbürger" nicht ganz einfach sind, gilt auch als richtige Lösung, wer die Wahrscheinlichkeit auf +/- 5 % richtig schätzt.

                Lösungen bitte bis Ende August per Privater Nachricht im Forum an mich (KnightMove).
                Zuletzt geändert von KnightMove; 02.09.2016, 23:25.

                Kommentar


                • Lösung:

                  Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Cavall-Gabel gegen den Farbensolospieler steht, beträgt knapp 25% (genauer: 24,72%). Es wäre bei einer über 75%-igen Chance also durchaus legitim, den Valat anzusagen. Hier etwas angepasst die Erklärung von pagat übernehmend:

                  Angenommen, einer der Gegner hält den Herz-Cavall in der Hand (das ist mit Wahrscheinlichkeit 6/7 der Fall, mit 1/7 liegt er im Talon). Dann kann er dazu 0 bis 4 Herz-Skartindel auf der Hand halten, mit der jeweiligen Wahrscheinlichkeit:
                  - 0: 27,06%
                  - 1: 44,10%
                  - 2: 23,62%
                  - 3: 4,89%
                  - 4: 0,33%.

                  Die letzten drei Fälle sind stellen eine Cavall-Gabel dar, und ihre Wahrscheinlichkeiten sind zusammenzuzählen. Die Gesamtwahrscheinlichkeit beträgt daher 6/7 * (23,62% + 4,89% + 0,33%) = 6/7 * 28,84% = 24,72%. Eine allgemeine Einführung in die Berechnungsmethode gibt es etwa hier unter Diskrete Wahrscheinlichkeit auf mathe-online.

                  Richtig berechnet haben das:
                  * PaulBiz
                  * pagat
                  * bel

                  Innerhalb der vorgegebenen 5%-Marke, und damit laut Angabe richtig, lag:
                  * rossos: 20,25%

                  Nicht innerhalb der 5%-Marke lagen die Tipps von:
                  Turquoise: 17%
                  Tarockanien25: 15%
                  Tanga: 10%

                  Für die Neuordnung des Punktestandes bitte ich bis zum nächsten Newsletter zu warten. Das neue Rätsel:
                  Etwas bestimmtes im Tarock addiert sich auf traditionell auf 52. Es ist in einem großen Teil der weltweit sehr unterschiedlichen Tarockspiele so (nicht in allen). Worum handelt es sich?
                  Antworten bitte bis 28. September per Privater Nachricht im Forum an mich (KnightMove).
                  Zuletzt geändert von KnightMove; 09.09.2016, 08:53.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X