Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlegen beim Farbendreier

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Farb- und Tarockkarten, Farbkarten aber nur offen ist meine liebste Variante.

    Kommentar


    • #17
      Ich habe für "nur Tarock" gestimmt, verstehe diese Wahl auch als "umgekehrt zum Dreier". Dh. nur Tarock ausser Trull, wenn keine mehr da sind, dürfen auch Farben (offen) abgelegt werden.

      Kommentar


      • #18
        Re: Verlegen beim Farbendreier

        Wir spielen den Farbendreier nur Solo, damit erübrigt sich das Thema.

        Kommentar


        • #19
          Re: Verlegen beim Farbendreier

          Zitat von hgoe
          Wir spielen den Farbendreier nur Solo, damit erübrigt sich das Thema.
          Dann musst du konsequenterweise für "nur Tarock" stimmen, denn diese Variante macht den Farbendreier schwieriger. Je schwieriger desto seltener und das ist ja dein Wunsch! :?

          Kommentar


          • #20
            Noch ein Argument für Farbkarten nur offen:

            Beim normalen (schwarzen) Dreier müssen Tarock offen verlegt werden, damit man diese mitzählen kann.

            Da beim Farbenspiel aber das Mitzählen der Farbkarten pro Farbe wichtig ist, müssen Farben offen verlegt werden.



            Und wenn man den Farben-Valat schwieriger macht, indem man 'nur Tarock' ablegen darf, ist sicher kein Fehler.



            Leuchtet auch ein, dass die Ablageregeln einfach genau umgekehrt zum schwarzen Dreier gelten.



            Daher bin ich für 'Nur Tarock'.

            Kommentar


            • #21
              Da sich die Ablage von Tarock und Farbkarten durchzusetzen scheint brauchen wir bald eine Umfrage ob man die Farbkarten nur offen oder auch verdeckt ablegen darf.

              Kommentar


              • #22
                kannst du diese Umfragen wirklich ernst nehmen??? viel zu wenig stimmen. überleg dir das mal, wenn hier 150 leute abstimmen, kann das ergebnis doch ganz ganz anders aussehen!

                Kommentar


                • #23
                  kannst du diese Umfragen wirklich ernst nehmen??? viel zu wenig stimmen. überleg dir das mal, wenn hier 150 leute abstimmen, kann das ergebnis doch ganz ganz anders aussehen!

                  Kommentar


                  • #24
                    Das ist schon richtig, nur du musst bedenken, falls KnightMove eine Meisterschaft bzw. zumindestens eine Turnierserie auf die Beine stellen will braucht er Regeln.



                    Diese müssen mal im kleinen Rahmen fixiert sein um überhaupt spielen zu können, denn bedenke, dass bei einzelnen Turnierveranstaltungen immer der Veranstalter "seine" Regeln spielt.



                    Sind die Regeln dann mal da und die Serie läuft, kann man nach Abschluss der ersten Saison noch immer gewisse Änderungen durchführen.



                    Und privat ist es ja sowieso jedem selbst überlassen nach welchen Regeln gespielt wird. :P

                    Kommentar


                    • #25
                      es war ja auch keine kritik - ich finds ja auch schade, dass hier nicht mehr leute reinschaun, aber vielleicht liegts ja daran, das 95 % der Tarockierer über 100 sind! *gg*



                      es wär ja meiner meinung nach, mal interessant bei einem turnier (zb den oö cups) wirklich eine umfrage zu machen und dies auszuwerten um einmal ungefähre richtlinien zu haben!!!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X