Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Prämien bei Farbenspielen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von
    Apropos: wie halten es die werten Teilnehmer des Forums mit der Regel, daß Tarock quasi als fünfte Farbe gleichberechtigt ist und nicht erst zum Schluß gespielt werden muß?!

    Hat sich bei unserer Runde bewährt, bzw. so manchen sicher erscheinenden Farbensolo/-dreier zu Fall gebracht.


    Dazu gibt es schon eine Umfrage, und das Ergebnis ist ganz eindeutig dagegen.



    http://www.tarockforum.com/viewtopic.php?t=121

    Kommentar


    • #17
      Zitat von Oliver
      Wenn man die 4 Könige ansagt und dann nicht spielt bevor man den Stich offensichtlich abgibt ist man aber echt selbst schuld


      die Gier is a Luada!

      Kommentar


      • #18
        Es wird wohl kaum jemand geben, der 4 Könige ansagt, ohne sie selbst zu besitzen oder Vorhand zu sein. Die Gefahr, daß genau derjenige ausspielt, der einen König hat, ist einfach zu groß. Ein Kontra wäre sicher.



        Also ok, der Logik folgend müßte auch Trull und Könige zulässig sein.

        Kommentar


        • #19
          Zitat von palamedes
          Zitat von Enrice

          Könige ist doch schwachsinnig! Die kann man ja gar nicht verlieren, wäre dann wie eine Handprämie, und die sind doch hoffentlich dem XX-Rufen vorbehalten!


          muss dir da widersprechen:

          gerade die Ansage der 4 Könige hat 2 Tücken.



          Erstens haben die Gegner dadurch mehr Informationen für ihr Ausspiel.



          Zweitens können auch angesagte Könige verloren werden. (Macht zB Sinn - wenn man zwar 4 Könige hat aber sonst keine Punkte - die fehlkarten vorher abzuspielen um die letzten Stiche zu machen, die dann ja meistens etwas wertvoller sind, mit Trull, Reitern etc...). Da kann es dann schon sein, dass man gar nicht mehr in den Stich kommt, wenn die Karten ungleich verteilt sind.


          righty-right, weiser palamedes!
          Generalsekretariat des Vereines zur Förderung von Tarock & Önologie i.V.

          Kommentar


          • #20
            1.) Sollten Farbendreier und Farbensolo gleiche Prämien haben.

            2.) Die Farbenspiele werden, wenn überhaupt, in JEDER Tarockrunde ANDERS gespielt - ich habe noch keine zwei Runden gefunden, wo die Farbenspiele mit den selben Regeln gespielt werden.

            3.) Bei unseren Runden sind die Farbenspiele verhaßt, und es brechen jedesmal wieder Streit und Diskussionen über die Regeln und Prämien aus.

            Wir haben mehrfach die Regeln geändert; unsere letzte Regel -wie schon berichtet- mit Tarock als gleichwertige "Fünfte Farbe", die nicht erst zum Schluß gespielt werden darf, hat die Farbenspiele wesentlich spannender gemacht.



            Wir werten fix: alle Könige, Valat

            Wir streiten jedesmal über: Trull, Honneurs

            Wir spielen (auch sonst) nicht: Absolut, Mondfang



            Zu Trull und Honneurs argumentiere ich, daß jeweils Karten davon (beim Farbensolo) im Talon liegen können, was prinzipiell natürlich auch für die Könige der Fall sein könnte, jedoch eher selten der Fall sein wird.
            Generalsekretariat des Vereines zur Förderung von Tarock & Önologie i.V.

            Kommentar


            • #21
              Zitat von



              righty-right, weiser palamedes!




              :D





              ja, ja die Farbenspiele...

              haben uns auch einiges Kopfzerbrechen bereitet und auch zu mehrmaligen Regeländerungen geführt, bis wir endlich - so glaube ich - eine ganz gute Lösung gefunden haben. (s. unter Spielregeln - de luxe unter http://members.chello.at/tarock).



              Wir hatten folgende grundsätzlichen Überlegungen:

              1) Stichkraft der Tarock ist aufgehoben, daher zählen auch keine Tarock-zusätze wie zB Trull, Honneurs, etc.

              2) die Regeln zur Talon-Ablage sollen genau verkehrt herum zu den schwarzen Spielen gelten.



              Wir spielen jetzt schon eine ganze Weile so und die Farbenspiele in der derzeitigen Form scheinen sich zu bewähren... jedenfalls gibts keine Diskussionen mehr - auch weil wir immer einen Ausdruck (passt auf eine Din A4-Seite) der Regeln mithaben.



              :wink:

              Kommentar


              • #22
                Re: Prämien bei Farbenspielen

                gar keine............nein

                Trull....................nein

                4 Könige.............ja

                Vögel..................nein

                Mondfang............nein

                Absolut...............ja

                Valat.................ja

                Kommentar


                • #23
                  Willkommen zurück, Elch!



                  Übrigens: Jö, Du hast bis jetzt noch kein Voting abgegeben.

                  Kommentar


                  • #24
                    Farbenspiele

                    Nur der Valat!



                    (muss aber dazusagen, dass wir nur das Farbensolo spielen)

                    (Absolut wird bei uns überhaupt nicht verwendet)
                    Mit freundlichen Grüßen



                    Sir Franz III

                    Tarockpapst

                    Kommentar


                    • #25
                      Zitat von Oliver
                      Wenn man die 4 Könige ansagt und dann nicht spielt bevor man den Stich offensichtlich abgibt ist man aber echt selbst schuld


                      Ich habe mittlerweile von einem Fall gehört, wo ein Farbendreier mit 4 Königen Valat ging: Er spielte unter dem König aus, und der Gegner, der in Stich kam, hatte nur noch hohe Tarock...

                      Kommentar


                      • #26
                        Valat und Absolut. Bei den 4 Königen bin ich neutral, bitte meine Stimme also als 0,5 werten.

                        Kommentar


                        • #27
                          Ich bin für die Ansagemöglickeit von Absolut und Valat.

                          Kommentar


                          • #28
                            Prämien bei Farbspielen

                            Ich bin für 4 Könige und Valat! Absolut (45 1/3) und Honneurs (5 Stück der sieben 5-Punktezähler) werden bei keinem Turnier gespielt. Ich kenne sie auch nur von der Internetplattform gametwist.at. Nachdem es sich um ein Farbenspiel handelt, kann es auch keinen Mondfang, Trull- und Vogelansagen geben. Ausnahme dazu ist bzw. sollte sein, dass, wenn der Farbenspieler mit Tarock anfängt, nachdem er keine Farbe mehr zu spielen hat, auch der Kaiserstich nicht zählen sollte, obwohl es ein positives Spiel ist.



                            Arno Peter
                            postler40

                            Kommentar


                            • #29
                              Prämien-Umfrage

                              Auch hier ist wiederum eine echte Umfrage mit Mehrfach-Option nachgereicht.

                              Kommentar


                              • #30
                                Valat, Absolut und die Könige; den Rest 0.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X