Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gegen-Absolut nur mit Kontra auf das Spiel?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gegen-Absolut nur mit Kontra auf das Spiel?

    Bei einer älteren Umfrage wurde mit überwältigender Mehrheit festgelegt, dass Prämien angesagt werden können, ohne die Seite zu deklarieren.



    Einen Sonderfall stellt aber die Prämie Absolut dar, denn diese bedingt auch den Gewinn des Spieles. Martin Vacha hat festgestellt, dass etwa in einem Besserrufer eine Gegen-Absolut-Ansage - ohne Kontra auf das Spiel - als Bluff eines Gegners verwendet werden kann: Der Spielersteher hält seinen Partner für stark, sagt einen teuren Vogel zusätzlich an, wird dort kontriert und verliert ihn. Das zählt viel mehr als der bluffend angesagte und verlorene Absolut.



    Soll dieser Bluff möglich sein? Oder soll eine Absolutansage der Gegenpartei nur mit Kontra auf das Spiel erlaubt sein?
    3
    Ja
    33.33%
    1
    Nein
    66.67%
    2

  • #2
    Abslolut ohne Kontra?

    Bin eindeutig dagegen, dass eine Partei absolut ansagen darf, ohne das Spiel zu kontrieren. Ein Konter ist ja keine Prämienansage, absolut aber schon (obwohl es bei keinem Turnier üblicherweise gespielt wird). Würde ein Gegner absolut ansagen, muss es voraussetzen, dass er auch das Spiel kontriert.



    Arno Peter
    postler40

    Kommentar


    • #3
      Ich bin eher der Meinung, auf Absolut und Honneurs Ansagen komplett zu verzichten sondern sie nur still auszuzahlen.



      Mit einer solchen Ansage ist üblicherweise schon sehr viel verraten!



      Damit aürde auch die Möglichkeit entfallen, bluffend als Gegner Absolut anzusagen, ohne das Spiel zu kontrieren.

      Kommentar

      Lädt...
      X