Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SO 13.3.2016 FINALE im Straba

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SO 13.3.2016 FINALE im Straba

    Der Wiener Tarockmeister wird gekürt
    Das Wiener Finale findet am Sonntag, den 13. März 2016, im Restaurant Straßenbahnerbad, Wien 22, Dampfschiffhaufen 7 statt. Einlass zum äußerst preiswerten Büffet um 12 Uhr, Registrierung ab 13 Uhr, Spielbeginn um 14 Uhr (pünktlich). Wer verspätet kommt, möge bitte einen der Veranstalter am Handy anrufen. Ein Plan auf www.zum-straba.at zeigt die Lage des Lokals.

    All-you-can-eat-Buffet ab ca. 12:30h um EUR 16

    Anfahrt auch mit Öffis möglich
    Wer öffentliche Verkehrsmittel wählt, nimmt die U2 und wechselt bei der Station Donaustadtbrücke in den Bus 92A oder 92B bis zur Station Dampfschiffhaufen. Die restlichen 600 Meter sind zu Fuß zurückzulegen (9 Minuten).

    Wer mit dem Auto kommt, fährt auf der A23 (Südosttangente) Richtung Norden, wechselt beim "Knoten Kaisermühlen" auf die A22 Richtung Prag und nimmt die Ausfahrt Kaisermühlen. Weiter geht es zurück am Kaisermühlendamm, dann links abbiegen auf Dampfschiffhaufen.

    Sitzplatzvergabe nach dem Zwischenergebnis
    Die Spieler sind im Finale nach der bisherigen Zwischenwertung gesetzt, wie in den vergangenen Saisonen.

    Der Modus ist auch ideal für Spieler, die erstmals in ein Turnier hineinschnuppern wollen. Sie spielen mit Tarockierern einer ähnlichen Spielstärke auf den letzten Tischen und müssen nicht fürchten, durch ihr Spiel den Kampf um die Spitzenpositionen zu beeinflussen.

    Alle Tarockierer sind im Finale spielberechtigt
    Spielberechtigt sind alle Spieler, auch jene, die in dieser Saison noch nicht gespielt haben. Das Saisonfinale wird als Einzelturnier gewertet, es kann also auch jemand Tagessieger werden, der in der Zwischenwertung weit hinten liegt. Die ersten 10 erhalten diesmal Geldpreise.

    Nach Bekanntgabe des Tagesergebnisses und nach der Preisvergabe wird der Sieger der Saison 2015/16 geehrt.

    Das Präsidium des Wiener Zeitung Tarockcups wünscht gute Blätter !
    Christian Faltl - Robert Ohorn - Robert Sedlaczek
Lädt...
X