Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hearts

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hearts

    Zocke das öfter Online - bin aber wohl nicht so gut da drinnen.. hat einer von euch vielleicht ein paar Strategie Tipps? Oder kommt es hier doch mehr auf Glück an? Grüße
    Gestern sah ich einen Hund graben, er wird schon einen Grund haben.

  • #2
    Ach das war ein tolles Spiel. Habe es seit Jahren nicht mehr gespielt, aber meine Mutter spielt das noch ab und an. Kann mich gar nicht mehr dran erinnern, ob ich eine wirkliche Strategie hatte. Ich kann aber mal meine Mutter fragen ;) Die ist richtig gut in dem Spiel :D
    Weißt du, ob es Hearts auch fürs Handy als Onlinegame gibt? Habe nämlich auf der Seite hier ein Handy nur fürs Gaming geholt. Das Angebot mit den günstigen Handys in Verbindung mit einem Tarif war einfach zu verlockend Wenn es Hearts nun noch als Onlinegame fürs Handy gibt, dann wäre es perfekt
    Zuletzt geändert von dyxer; 29.01.2014, 10:08.

    Kommentar


    • #3
      Hearts ist im Prinzip "Emmatreiben":

      http://www.tarockforum.at/thread1667.html

      Kommentar


      • #4
        Mann, Hearts!! Ist das lange her, ich hab das früher so gern gespielt. War sogar relativ gut darin, aber leider habe ich grade keine Ahnung mehr von den Regeln ;)
        Jedenfalls geht es nicht (nur) um Glück, auch Können ist gefragt!

        Kommentar


        • #5
          Ist hearts nicht wie herzln?

          Kommentar


          • #6
            Nein. Hearts ist praktisch Emmatreiben mit 52 Karten für 4 Personen, nur alle Herz (incl. der Ass) zählen gleichermaßen -1, die Pik Dame -13, und es werden vor dem Ausspielen 3 Karten nach links weitergegeben.

            Herzeln wird von 4 Personen mit 32 Karten gespielt und hat 5 Runden mit verschiedenen Negativzählern: 1. Stiche (je -1), 2. Herzen (je -1; Regeln ähnlich dem Emmatreiben), 3. Damen (je -2), 4. erster und letzter Stich (je -4), 5. Herzkönig (-8). Danach kommt das "Ansetzen", im Prinzip Unteransetzen, und die Auszahlung des Topfes, in den die Strafbeträge einbezahlt wurden.

            Kommentar

            Lädt...
            X