Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Urlaubsziel 2012

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Urlaubsziel 2012

    Hi Leute,
    möchte dieses Jahr meine Freundin überraschen und ihr einen Urlaub schenken, weiß aber leider nicht wirklich wohin und bin auf der Suche nach Tipps! Habe mal hier geschaut (Link entfernt - KnightMove) und mir einige Anregungen geholt, aber möchte auch Ratschläge von anderen einholen! Wohin fahrt ihr denn dieses Jahr? Oder wo wart ihr bisher mit eurem Partner? Am besten wäre eine Verbindung von Kultur und Entspannung am Strand! Liebe Grüße
    Zuletzt geändert von KnightMove; 27.02.2012, 12:44. Grund: bitte keine Werbung

  • #2
    Wenn du Kultur und Strand verbinden möchtest, kann ich Kroatien empfehlen. In Kroatien hast schöne Strände, wunderbare Sehenswürdigkeiten und eine lange Historie. Wenn es um Natur geht, solltest du die Plitvitzer Seen, Kornaten etc besuchen. Geschichtlich sind Orte wie Pula(Colosseum), Split oder auch Trogir sehr interessant. Mir gefallen die Strände in Dalmatien am besten und als Tipp kann ich dir Makarska geben. Dort hast du neben Strand und Wasser auch eine lebendige Altstadt. Wenn du preislich noch etwas sparen möchtest, solltest du die Unterkunft erst im Ort buchen.

    Kommentar


    • #3
      Ohja Kroatien ist echt ein Traumreiseziel. Da möchte ich auch noch unbedingt mal hin. Muss ich nur meinem Freund mal schmackhaft machen. Kroatien ist ja groß, welchen Ort kannst du empfehlen für den Aufenthalt?
      Zuletzt geändert von Aurelie; 19.10.2016, 16:04.

      Kommentar


      • #4
        Kroatien ist traumhaft und auch vielseitig! Ich war letztes Jahr auf KRK in der Nebensaison, wirklich schön und das Schnorcheln - wahnsinn

        Kommentar


        • #5
          Ich möchte gerne mal ganz in das südliche Kroatien, eine Freundin macht jetzt demnächst einen Segeltörn, das fänd ich auch mal gut. Mein Lieblingsreiseziel momentan ist allerdings der Noreden, ich liebe den Wind, die unendlichen Weiten und Möglichkeiten zum Wandern. Bergen soll ja eine traumhaft schöne Stadt sein.

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            Julie auf Krk war ich auch schon einmal in der Nebensaison, es war sehr angenehm, weil wenig los war, auf jeden Fall wenn man einfach ans Ende und ins Innere der Insel fährt, aber es war schon etwas kalt und unser Zelt wurde einmal beinahe weggespült
            Dalmatien ist auch sehr empfehlenswert.
            Roswita Der Norden ist ja auch sehr reizvoll. Ich war das letzte Mal während meiner Studienzeit mit Interrail in Skandinavien unterwegs und war sehr beeindruckt. Im August verschlägt es uns jetzt auch nach langer Zeit wieder in den Norden. Mein Bruder hat ein Haus auf Fünen über diese Plattform gefunden und uns gefragt, ob wir mitkommen. Was ich an Dänemark sehr spannend finde, ist das es aus so vielen Inseln besteht, mit den Fähren und auch über die Autobahnen ist man allerdings, wenigstens laut meinem Navi, sehr flott überall. Wir sind ja sehr zentral untergebracht und werden auf jeden Fall auch einiges in der Umgebung erkunden. Freu mich schon riesig!
            Generell solltet ihr euch noch genauer wegen der Nationalparks erkundigen, dort kann man sehr gut wandern und es gibt auch viele schöne, versteckte Plätze mit Wasserfällen und Seen. Vielleicht läuft euch ja auch ein Elch über den Weg ;)
            Alles Liebe,
            Alex

            Kommentar


            • #7
              ja es kommt darauf an, wie das Wetter ist, auf Inseln und auch in Kroatien kann es gerade gegen Herbst schon auch einmal Unwetter geben.

              Kommentar


              • #8
                Das stimmt, ich glaube jetzt im Juni ist es dort sehr angenehm.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Alex Beitrag anzeigen
                  Hallo,

                  Julie auf Krk war ich auch schon einmal in der Nebensaison, es war sehr angenehm, weil wenig los war, auf jeden Fall wenn man einfach ans Ende und ins Innere der Insel fährt, aber es war schon etwas kalt und unser Zelt wurde einmal beinahe weggespült
                  Dalmatien ist auch sehr empfehlenswert.
                  Roswita Der Norden ist ja auch sehr reizvoll. Ich war das letzte Mal während meiner Studienzeit mit Interrail in Skandinavien unterwegs und war sehr beeindruckt. Im August verschlägt es uns jetzt auch nach langer Zeit wieder in den Norden. Mein Bruder hat ein Haus auf Fünen über diese Plattform gefunden und uns gefragt, ob wir mitkommen. Was ich an Dänemark sehr spannend finde, ist das es aus so vielen Inseln besteht, mit den Fähren und auch über die Autobahnen ist man allerdings, wenigstens laut meinem Navi, sehr flott überall. Wir sind ja sehr zentral untergebracht und werden auf jeden Fall auch einiges in der Umgebung erkunden. Freu mich schon riesig!
                  Generell solltet ihr euch noch genauer wegen der Nationalparks erkundigen, dort kann man sehr gut wandern und es gibt auch viele schöne, versteckte Plätze mit Wasserfällen und Seen. Vielleicht läuft euch ja auch ein Elch über den Weg ;)
                  Alles Liebe,
                  Alex
                  Hey Alex,
                  danke für deine Hinweise! Es gibt ja auch in Norwegen ja auch so eine spezielle Zugstrecke zum Fjord runter
                  Muss ja noch recherchieren
                  LG

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X