Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seniorenbetreuung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seniorenbetreuung

    Das Problem geht mich nichts an, weil (leider) weder meine Eltern noch meine Schwiegereltern am Leben sind und keiner von ihnen sich überhaupt seinem Greisenalter genähert hat. Ich beobachte jedoch, wie unterschiedlich der Ansatz für die Pflege eines alten und kranken Elternteils ist. Und das "Besitzen" eines Bruders / Schwester macht nichts leichter, oft ist dieses Sorgerecht nur für ein Kind. Und interessanterweise, aber auch traurig - wieder sehe ich, dass es oft verwöhntes, ausgezeichnetes Kind nicht helfen und unterstützen möchte.
    Mein Freund kümmert sich wirklich, sehr hart, um seinen kranken Vater, der harte und alltägliche Arbeit braucht. Er ist 88 Jahre alt. Ein Freund sagt, dass das Schlimmste ist, dass der Vater ein solches Bewusstsein hat und es schwer für ihn zu akzeptieren ist, dass der verwöhnte Sohn aus der gleichen Stadt das letzte Mal vor sechs Monaten ihn "besucht" hat. Sieht ihr ähnliche Fälle? Ich frage ein wenig aus Neugier, denn ich habe wieder einmal einen solchen Ansatz getroffen. In solchen Fällen ist eine Seniorenresidenz hilfreich. Zum Beispiel: http://erania.de/pflegeheim-kosten/

  • #2
    Gut, wenn man selbst keinen hat der im Heim ist oder so dann weiß man natürlich nicht wie das ist aber ich denke, dass es auf jeden Fall belastend ist. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch im Web umgesehen habe nach einer passenden Methode wie ich meine Tante pflegen kann.
    Die schafft den Alltag auch nicht selbst. Aus dem Grund haben wir entschlossen, dass wir Tante aufnehmen denn wir haben uns geschworen dass wir keinen aus der Familie ins Heim stecken solange wir sorgen können.

    Bauen gerade auch etwas um denn Tante sitzt im Rollstuhl.
    Dabei habe ich mich auch im Web umgesehen weil wir nach einem Bett + Matratze gesucht haben.
    Habe da auch matratzen auf rechnung gefunden, da haben wir 2 bestellt damit Tante dann guckt welche ihr passt.

    Jedenfalls ist es auf jeden Fall so, dass man viel Verantwortung hat.
    Zuletzt geändert von SporT; 22.01.2019, 22:31.

    Kommentar


    • #3
      Man kann da auch ein Unternehmen engagieren

      Kommentar

      Lädt...
      X