Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Billige Vögel bei GameTwist

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Billige Vögel bei GameTwist

    In GameTwist sind die Vögel in Relation zum Rufer-Wert nur halb so teuer, wie in den Live-Turnieren üblich. Der Pagat Ultimo zählt still nur einen halben Rufer, angesagt einen ganzen (sonst zählt er still einen ganzen, angesagt den doppelten Wert).

    Das war meines Wissens noch nicht Gegenstand von Diskussionen in der GameTwist-Community. Mich stört das aber ziemlich stark, und bin ich da wirklich der einzige?

    Das ärgert insbesondere dann, wenn der König liegt und etwa ein Uhuruferspieler ohne Trull den Uhu trotzdem gewinnt, aber Spiel, Trull Honneurs und Königfang verliert und daher noch bezahlt. Beim Besserrufer hat es um den Vogel zu gehen, nicht um den zusätzlichen "Ramsch"!

  • #2
    Strategisches Chaos!

    Mein erster Beitrag im Forum...

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es jemanen gibt, den die billigen Vogerln NICHT stören sollten. Sie widersprechen den Regeln der Cups, der allermeisten privaten Runden (meines Wissens) und darüber hinaus fördern sie den Figurengeiz (=das Spielen auf Punkte, obwohl es nachteilig ist für den Kampf ums Vogerl).
    Die Folge ist ein strategisches Chaos: gehe ich auf den pagat, verliere aber das Spiel absolut bin ich schon im Minus. Die Honneurs verschärfen die Problematik.

    Ein angesagter Pagat soll den doppelten Ruferwert zählen, das ist auch historisch so und gut und sinnvoll!

    Die billigen Vogerln sind ein wichtiger Grund, warum ich meiner Tarockleidenschaft nur selten via gametwist fröne (unter demselben Nick wie hier im Forum), und sicherlich kein Onlineturnier spielen möchte.

    Es grüßt
    ADLL

    Kommentar


    • #3
      Dann herzlich willkommen im Forum, ADLL,

      Zitat von ADLL Beitrag anzeigen
      Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es jemanen gibt, den die billigen Vogerln NICHT stören sollten.
      und wir sind immerhin schon zwei.

      Kommentar


      • #4
        Die Vögl sind doch nicht billig(er). Pagat 2, dann 4, 6 und 8 - genau das sind auch die Punkte bei den Life-Cups. Im Gegensatz zu den Life-Cups ist das normale Spiel mit 2 Punkten ja sogar doppelt so hoch bewertet.

        Die Diskussion kann höchstens heissen "ist das Spiel nicht zu hoch bewertet".
        Sküss heil!



        Richi

        Kommentar


        • #5
          Aufs Verhältnis kommts halt an...

          Zitat ADLL:

          "Ein angesagter Pagat soll den doppelten Ruferwert zählen, das ist auch historisch so und gut und sinnvoll!"

          Natürlich kommts auf das Verhältnis von Spiel und Vögel an, eh klar. Ändert ebenso natürlich nichts am sachlichen Kritikpunkt.

          Grüße
          ADLL

          Kommentar


          • #6
            Zitat von rich1903 Beitrag anzeigen
            Die Vögl sind doch nicht billig(er). Pagat 2, dann 4, 6 und 8 - genau das sind auch die Punkte bei den Life-Cups. Im Gegensatz zu den Life-Cups ist das normale Spiel mit 2 Punkten ja sogar doppelt so hoch bewertet.

            Die Diskussion kann höchstens heissen "ist das Spiel nicht zu hoch bewertet".
            In Ergänzung zu ADLL:

            Es zählt ausschließlich das Verhältnis der Werte. Die Höhe der Basiseinheit ist völlig irrelevant. In Oberösterreich ist der Rufer 1 und der Dreier 4 - oder nicht doch der Rufer 10 und der Dreier 40? Das ist willkürlich und egal.

            Bei GameTwist ist der Rufer 2 - soll sein, das ermöglicht eine feinere Abstufung der Spielwerte. Die anderen Spielwerte sind daran angepasst. Aber die Vögel sind dann eben in Relation nur die Hälfte dessen wert, was sonst üblich ist.

            Kommentar


            • #7
              bei uns zählen die Vögel so wie bei gametwist, daher is es mir noch nie aufgefallen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Marzimina Beitrag anzeigen
                bei uns zählen die Vögel so wie bei gametwist, daher is es mir noch nie aufgefallen
                die vögel zählen den richtigen wert.

                es geht eigentlich um den werdes spieles beim rufer - der solorufer zählt 2 und wird später nochmals verdoppelt und der besserrufer zählt 2 punkte = angesagter pagat

                Kommentar

                Lädt...
                X